How is staff development changing?

Whether talent management, competence management, digitization and health management - all have an enormous impact in the battle for the best candidates and are therefore important flagships for companies. Whereas monetary incentives and job security used to be the decisive factors for future employees, today it is primarily the meaningfulness of the work, identification with the company's values, and the opportunity to communicate personal potential within the company.

Wie verändert sich die Personalentwicklung?

Unsere Arbeitswelt verändert sich rasant. Die ständige Dynamik der wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen macht es erforderlich, dass Unternehmen ihre Aufmerksamkeit nicht nur auf das Recruiting und die Arbeitsplatzgestaltung richten, sondern auch schnell und flexibel agieren, insbesondere im Bereich der Personalentwicklung. Ohne gezielte Personalentwicklung und Personalbindung geht heute nichts mehr und nicht nur bestehende Formen der Zusammenarbeit & bisherigen Verantwortungsstrukturen angepasst, sondern auch eine stabile Vertrauenskultur aufgebaut & Personalentwicklung in die Unternehmensstrategie integriert werden bedeutet nur Ausbildungsmanagement, hat aber zahlreiche spannende Aufgabengebiete dazugewonnen, die für den Erfolg und den Erhalt des Unternehmens eine immer wichtigere Rolle spielen .

Ob Talentmanagement, Kompetenzmanagement, Digitalisierung und Gesundheitsmanagement – ​​​​alle haben eine enorme Wirkung im Kampf um die besten Kandidaten und sind daher wichtige Aushängeschilder für Unternehmen. Waren früher monetäre Anreize und Arbeitsplatzsicherheit die maßgeblichen Faktoren für zukünftige Mitarbeiter, sind es heute vor allem die Sinnhaftigkeit der Arbeit, die Identifikation mit den Unternehmenswerten und die Möglichkeit, persönliche Potenziale im Unternehmen zu kommunizieren.

Doch wie bindet man Mitarbeiter?

Im Kampf um die besten Kandidaten müssen sich Unternehmen heute viele Ideen einfallen lassen. Und selbst wenn Kandidaten zugesagt haben, braucht es mehr als einen sicheren Arbeitsplatz und regelmäßige Gehaltserhöhungen, um Mitarbeiter langfristig zu binden. Sie fordern persönliche und fachliche Weiterentwicklung und mehr Flexibilität in ihrer täglichen Arbeit. Die neue Mitarbeitergeneration wird sich selbst erleben und ihre eigenen Aktivitäten immer weiter ausbauen. Sie wollen Dinge ausprobieren; Stillstand bedeutet Langeweile, was schnell zum Jobwechsel führt. Der Job soll aber nicht nur spannend sein, sondern vor allem einen persönlichen Mehrwert für das Unternehmen bringen;Auch die Identifikation mit den Werten des Unternehmens spielt eine große Rolle. Dadurch stehen Unternehmen vor ganz neuen Herausforderungen. Um diesen Herausforderungen zu begegnen, stehen der Personalentwicklung zahlreiche Instrumente zur Verfügung.

Talentmanagement im Unternehmen

Neben transparenten Unternehmenswerten benötigen Unternehmen ein Talent Management System, das es ihnen ermöglicht, geeignete Kandidaten auf dem (internen) Mitarbeitermarkt zu gewinnen und talentierte Mitarbeiter gezielt durch Förderung zu halten. Dabei sollte vor allem die Individualität des Einzelnen berücksichtigt und die Sinnhaftigkeit in Bezug auf die Unternehmensstrategie bewertet werden. Auf this way can Unternehmen sicherstellen, dass kritische Positionen und Funktionen im Unternehmen besetzt werden. Dies sichert die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens und fördert die Mitarbeiterbindung.

Geschäftsstrategie Personalentwicklung

Kompetenzmanagement im Unternehmen.

Heutzutage reicht es nicht mehr aus, Mitarbeiter massenhaft auszubilden; Vielmehr ist ein flexibles Weiterbildungsangebot gefragt, das auf die individuellen Kompetenzen des Mitarbeiters zugeschnitten ist. Zudem sollte das Weiterbildungsangebot einen Bezug zur Unternehmensstrategie haben und auf zukünftige Herausforderungen ausgerichtet sein.

Gezieltes Kompetenzmanagement wird daher für ein Unternehmen immer notwendiger. Idealerweise sollte es die relevanten Kompetenzen des Teams/der Tätigkeit, die obligatorischen Schulungen des Unternehmens und die individuellen Kompetenzen jedes Mitarbeiters abdecken.

Agiles Kompetenzmanagement

October, 2022